Performance M&A für
Technologieunternehmen.

Unternehmerische Auslöser für Beteiligungen und Verkäufe sind vielfältig: Sei es das Einwerben einer Minderheitenbeteiligung zur Wachstumsfinanzierung oder die Realisierung des Unternehmenswertes als vielfach dominierendes persönliches Asset.

 

Mit langjähriger, breiter unternehmerischer Erfahrung sowie dem unbedingten Fokus auf Technologie- und Wachstumsunternehmen kann northwise Verkaufsprozesse sowohl an strategische Käufer als auch an Finanzinvestoren wie Venture Capitalists, Private Equity Fonds und Family Offices strukturiert und erfolgreich abschließen.

Limitierte Auktionen

Im M&A-Markt von Unternehmen zwischen 5 und 25 Mio. Euro Umsatz dominieren Transaktionsprozesse mit einem bis zu vier potentiellen Käufern. Die Erfahrung zeigt, dass über 75% der letztendlichen Käufer nicht in der ersten Longlist auftauchten. Unser northwise „Performance-M&A“-Prozess skaliert Ihre Chancen auf den bestmöglichen Käufer. Unsere Käuferdatenbank aus 5.000+ möglichen Erwerbern in Kombination mit weiterer Identifikation über Mitbewerber, Kunden, Lieferanten und marktangrenzenden Unternehmen sichert eine bestmögliche Auswahl aller in Frage kommenden Käufer. So können wir regelmäßig 100+ mögliche Erwerber individuell für Sie ansprechen – wenn Sie das wünschen. Anschließend entfaltet der zeitlich exakt definierte Auktionsprozess die Wirkung, die Verkäufer möchten: die Schaffung eines Marktplatzes für optimale Wertschöpfung, definiertes Timing bis zum Signing und ständige Transparenz und Kontrolle.

Jeder Deal hat sein Zeitfenster – in 180 Tagen zum Verkaufserfolg.

 

Herkömmliche M&A-Prozesse sind meist ein emotionales „Up and down“. Bei typischerweise wenigen möglichen Käufern diktiert der Gegenüber Zeitplan und Konditionen. An einem Tag scheint der Deal geplatzt, am nächsten kommt ein erlösender Anruf – oder auch nicht, denn alle Trümpfe liegen auf der Käuferseite.

 

Unser „Performance-M&A“-Prozess gibt Ihnen die Kontrolle zurück: über eine Vielzahl möglicher Erwerber wird ein bestmöglicher passgenauer Markt geschaffen. Die Erwerber befinden sich in einem klar definierten und kommunizierten zeitlichen Ablauf: nach einer Vorbereitungsphase von 30 Tagen, die wir für die Erstellung Ihres Corporate Marketing und das Füllen des Datenraums verwenden, sprechen wir in der Teaserphase eine Vielzahl von möglichen Käufern an. Mit Zeichnung eines NDA dokumentieren diese Käufer konkretes  Interesse und erhalten Online-Zugang zu Ihrem Corporate Book, welches einen umfangreichen Einblick in Ihr Unternehmen und Zahlenwerk gibt. Auf dieser Basis geben die Käufer indikative Angebote ab, aus denen Sie die Verhandlungspartner für die nächste Phase auswählen. 

 

Da unsere Corporate Marketing-Phase bereits das Füllen des Datenraums mit Ihren Dokumenten enthält, entsteht nie Zeitverzug, der den Verkaufsprozesse zum Erliegen bringen kann: Wir nutzen die zweite Hälfte des Prozesses komplett für die Begleitung der Due Diligence mit den aussichtsreichsten Kandidaten und die Vorbereitung von Signing und Closing.

northwise GmbH

Office München: Zur Au 8, 85256 Vierkirchen

Office Kiel: Marga-Faulstich-Str. 2, 24145 Kiel

info@northwise.de, +49 89 2154 6446-0

Impressum. Kontakt. 

northwise GmbH © 2019.